Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Mitglieder / Roelof de Jong
Drucken  

Dr. Roelof de Jong

 

 

Ich bin Leiter der Forschungsabteilung “Milchstraße und die lokale Umgebung“ am AIP. Mein Team ist in die Studien RAVE, SEGUE, APOGEE, Gaia-ESO und GHOSTS involviert und entwickelt außerdem Software für die Gaia-Weltraummission. Andere Teammitglieder finden die nächstgelegen und kältesten T-Zwerge, suchen die massereichsten Sterne oder ermitteln Entfernungen zu Cepheidensternen. Meine Gruppe entwickelt zudem chemische, dynamische und kosmologische Galaxien-Modelle, die mit den Daten im lokalen Universum verglichen werden. Meine persönlichen Studien konzentrieren sich auf die Milchstraße und unsere Nachbargalaxien. Ich untersuche deren Strukturen, das Gas und die Sterne, die sich in der jeweiligen Galaxie befinden, und die Verteilung der Masse zwischen ihnen. Die Messungen werden dann in einen Kontext mit hierarchischen Galaxieentstehungsmodellen gebracht. Ich bin außerdem Projektkoordinator für 4MOST (4-meter Multi Object Spectroscopic Telescope), einen hochauflösenden, fasergekoppelten Multiobjekt-Spektrographen, der für die ESO (European Southern Observatory) entwickelt wird.