Tagesfahrten und Reisen ab 1970

der Interessengemeinschaft / Studiengemeinschaft Sanssouci e.V.

 

 

 

1970

12.09.                      Schiffsfahrt nach Caputh und Paretz

Besichtigung des Schlosses Caputh (Berufsschule) und der Kirche Paretz und Kaffeetrinken dort im „Gotischen Haus“

Leitung: Herr Hans-Joachim Giersberg

 

 

1971

02.10.                      Tagesfahrt: Rheinsberg und Neuruppin

Leitung: Herr Giersberg und Herr Karg

Neuruppin: Amaltheagarten (hier auch Frühstück)

Rheinsberg: Schloss und Park.

 

 

1972

29.04.                      Tagesfahrt: Berlin – Märkisches Museum und Marienkirche

 

01.10.                      Tagesfahrt: Neuzelle – Cottbus – Branitz

Frühstück in Frankfurt/Oder, Mittagessen in Cottbus, Kaffeetrinken in Branitz.

Besichtigungen der Stiftskirche in Neuzelle sowie von Schloss und Park Branitz.

 

Für den Oktober war eine Exkursion nach Prag geplant, die aber ausfiel, da keine preiswerten Quartiere gefunden wurden.

 

 

1973

19.05.                      Bahn-Tagesfahrt: Brandenburg/Havel.

 

27.10. - 28.10.         Bus-Exkursion: Oranienbaum, Bad Lauchstädt (Goethetheater), Merseburg, Halle (Stadtführung ), Landsberg (Doppelkapelle)

Frühstück und Kaffee in Oranienbaum, Mittagessen in Bad Lauchstädt.

Übernachtung in Halle im Hotel „Stadt Halle“

 

 

1974

25.05.                      Bahn-Tagesfahrt: Magdeburg

Dom, Liebfrauenkirche, Alter Markt, Magdalenenkapelle, Elbe-Ufer

 

26.10. - 27.10.         Bus-Exkursion: Schwerin

Schwerin (Dom, Museum, Schloss), Ludwigslust (Stadt, Schloss, Park)

Frühstück in Kyritz, Mittagessen im Parkcafe in Schwerin, Kaffeetrinken im Parkhotel in Ludwigslust.

Übernachtung im Hotel „Stadt Schwerin“

 

 

1975

26.04.                      Tagesfahrt mit Bus nach Güstrow

Barlach-Haus, Schloss, Gertrudenkapelle, Stadtkirche, Dom.

Frühstück in Pritzwalk, Mittagessen in Güstrow, Abendessen in Krakow am See.

 

25.10. - 26.10.         Bus-Exkursion „Perlen in Dresdens Umgebung“

Moritzburg (Schloss, Park), Weinbergschlösschen Hoflößnitz, Radebeul (Sternwarte), Schloss Wesenstein, Großsedlitz (Park), Reinhardtsgrimma (Schloss, Park, Silbermann-Orgel).

Frühstück in Moritzburg, Mittagessen in Boxdorf und Burgschänke Dohna, Kaffeetrinken in der  „Transit“-Gaststätte Possendorf.

Übernachtung in Radebeul im Bahnhofshotel und in Bungalows im Touristenlager, („Waschen übern Hof“)

Leitung: Herr A. Kutschmar

 

 

1976

04.04.                      Bus-Tagesfahrt  Bernau.

Stadt, Rekonstruktion des mittelalterlichen Stadtkerns, Marienkirche

Kaffeetrinken in Lanke

 

18.09. und 04.10.     Bus-Tagesfahrt Jerichow, Tangermünde (Burgberg, Stephanskirche), Stendal (Dom, Stadt).

Leitung: Herr A. Kutschmar

 

 

1977

24.09. und 04.10.     Bus-Tagesfahrt: Mosigkau, Dessau (Bauhaus, Georgium)

Frühstück in Belzig, Mittagessen und Kaffeetrinken in Dessau

Leitung: Frau Dr. Harksen

 

 

1978

28.02. und 06.03.     Tagesfahrt Dresden zur 8. Kunstausstellung der DDR

Leitung: Herr Ebell

 

14.04. – 16 04.         Prag

Fahrt mit dem „Pannonia-Express“

Stadtführung Altstadt, Karlsbrücke, Kleinseite, Niklaskirche, Hradschin, Veitsdom, Georgskirche, Jüdisches Viertel, Jüdischer Friedhof, Synagoge

Übernachtung auf einem Campingplatz in dem Prager Vorort Kbely, in nicht beheizbaren Bungalows, z.T. in Gestalt von großen Fässern. Gemeinschaftswaschräume. Dazu strömender Regen, alles nass und saukalt!

 

30.09. - 01.10.         Bus-Exkursion Görlitz

Muskau (Park), Görlitz (Stadtführung, Museum Neißestraße, histor. Bibliothek), Neschwitz (Park)

Das Frühstück ist abgeschafft! Mittagessen in Muskau, Übernachtung in Görlitz im „Haus des Handwerks“

Leitung: Herr Dr. Karg

 

 

1979

18.02.                      Tagesfahrt nach Berlin, Altes Museum

Ausstellung: Revolution und Realismus, proletarisch-revolutionäre Kunst 1917-1933.

 

23.06.                      Bus-Tagesfahrt: Havelland

Ribbeck, Berge, Lietzow, Markee, Markau, Paretz, Etzin, Tremmen , 

Mittagessen im Gotischen Haus in Paretz

Leitung: Herr Mehlhardt (Kleinmachnow)

 

29.09. - 30.09.         Exkursion mit  2 Bussen nach Altenburg

Machern (Park), Burg Gnandstein, Kohren-Sahlis (Töpfermuseum), Rüdigsdorf (Schwind-Pavillon), Wechselburg (Stiftskirche) Altenburg (Stadtführung, Schlossmuseum, Orgelkonzert in der Schlosskirche, Lindenau-Museum)

Essen und Übernachtung in getrennten Häusern: „Thüringer Hof“ in Altenburg und „Russischer Hof“ in Schmölln

 

 

1980

08.06.                      Tagesfahrt Berlin

Altes Museum, Ausstellung „Restaurierte Kunstwerke in der DDR“.

 

17.05.                      Bahn-Tagesfahrt  Brandenburg

Dom-Museum, Stadtführung

 

04.10.                      Bus-Tagesfahrt nach Torgau

Herzberg (Kirche), Graditz (Hauptgestüt), Torgau (Schlosskirche, Stadtkirche, Festungshof), Strehla (Kirche, Schloss), Tiefenau (Schlosskapelle), Doberlug (Klosterkirche)

Abendessen in Doberlug.

Leitung: Herr A. Kutschmar

 

 

1981

22.02.                      Bus-Tagesfahrt nach Berlin

Altes Museum, Schinkel-Ausstellung

 

28.06.                      Bus-Tagesfahrt Magdeburger Börde, Ummendorf

 

19.09. - 20.09. und 26.09. - 27.09. Bus-Exkursion Mühlhausen/Heiligenstadt

Mühlhausen (Stadtführung), Heiligenstadt (Stadtführung), Bad Frankenhausen (Bauernkriegs-Gedenkstätte, noch nicht fertig)

Frühstück in Schkeuditz, Mittagessen in Mühlhausen, Kaffeetrinken im Barbarossagarten in Frankenhausen

Übernachtung in Heiligenstadt im Hotel „Eichsfelder Hof“ und in Privatzimmern

 

 

1982

05.06.                      Tagesfahrt nach Berlin-Köpenick, Kunstgewerbemuseum

 

11.09.                      Tagesfahrt Rheinsberg

Leitung: Herr Dr. Karg

 

15.10. – 17.10.         Bahn-Exkursion Bautzen, auch mit eigenem PKW, Bus- Mietung in Bautzen (2 Busse), 82 Teilnehmer

Bautzen (Stadtführung), Kloster Marienstern, Rammenau (Schloss), Weißenberg (Pfefferküchlerei), Löbau, Rundfahrt durch die Oberlausitz

Übernachtung in Bautzen im Hotel „Lubin“.

 

 

1983

21.02.                      Bahn-Tagesfahrt Dresden zur 9. Kunstausstellung der DDR.

Leitung: Herr Ebell

 

28.10. - 30.10. und 04.11. – 06.11. Bahn-Exkursion Quedlinburg

Quedlinburg (Stadtführung), mit Bahn nach Gernrode (Stiftskirche), mit Bahn nach Ballenstedt (Schlosspark, Roseburg) zurück nach Quedlinburg mit Linienbus, mit Bahn nach Halberstadt (Dom, Gleimhaus)

Übernachtung in Quedlinburg im „Quedlinburger Hof“.

 

17.09. – 18.09. und 19.11. mit der Bahn nach Leipzig.

Stadtrundfahrt, Panorama-Cafe im Uni-Hochhaus, Orgel-Konzert im Gewandhaus.

 

 

1984

27.10.                      Tagesfahrt nach Grimma. Mit Bahn bis Leipzig, dann mit Bus.

Grimma (Stadt, Museum), Klosterruine Nimbsch, Wassermühle Höfgen, Schloss Kössern. Wermsdorf, Schloss Hubertusburg.

Leitung: Herr Rudolf Priemer (Museum Grimma)

 

3-Tage-Fahrt Leipzig fiel aus wegen Hotel-Absage.

 

 

1985

27.06.                      Bus-Tagesfahrt nach Rheinsberg.

 

08.11. - 09.11. und 15.11. - 16.11. Bus-Exkursion Lausitz.

Peitz, Cottbus (Park und Schloss Branitz), Bad Muskau, Kamenz (Lessing-Museum, Kirche St. Marien, Friedhof, Museum)

Übernachtung im Hotel „Kristall“ in Weißwasser

 

 

1986

25.05.                      Bus-Tagesfahrt Oderbruch.

Bad Freienwalde, Wriezen, Kunersdorf, Wuschewier, Neutrebbin.

Leitung: Herr Dr. Schmook (Oderland-Museum Bad Freienwalde)

 

04.10. - 05.10. und 18.10 - 19.10. Bus-Exkursion Karl-Marx-Stadt (Chemnitz)

Borna (Stadtkirche, hier auch Frühstück), Lichtenwalde (Schlosspark), Karl-Marx-Stadt (Stadtrundfahrt), Ebersdorf (Stiftskirche), Augustusburg (Museum), Pockau (Kalkwerk), Lauterbach (Wehrkirche), Freiberg (Dom, Silbermann-Orgel)

Übernachtung in Karl-Marx-Stadt im Interhotel „Moskau“.

 

 

1987

24.04.                      Tagesfahrt Berlin

Dorotheenstädtischer Friedhof, Brecht-Weigel-Wohn- und Arbeitsräume.

 

25.09. – 27.09. und 09.10. – 11.10. Altmark – Stendal. Mit Bahn bis Stendal, dann Bus.

Isenschnibber Feldscheune bei Gardelegen (Gedenkstätte für ermordete KZ-Häftlinge), Hirschburg, Jagdschloss in Letzlingen, Diesdorf (Freilichtmuseum, Klosterkirche), Salzwedel (Stadtführung), Arendsee (Klosterkirche, Gustav-Nagel-Ruinen), Stendal (Dom, Stadtführung, Winkelmannhaus), Orpensdorf (Gutskirche), Krumke (Gutspark)

Übernachtung im Bahnhofshotel Stendal.

 

 

1988

01.03.                      Bahn-Tagesfahrt nach Dresden mit Bus nach Schönefeld.

10. Kunstausstellung der DDR,

Führungen: Frau Spindler, Herr Streidt

 

09.04.                      Bus-Tagesfahrt nach Rathenow.

Bagow, Ketzür, Nennhausen, Rathenow (Kirche, Friedhof, Kurfürstendenkmal), Hohennauen, Gollenberg, Friesack.

Mittagessen in Rathenow im „Tanzcafe“

 

09.10. - 10.10. und 30.10. - 31.10. Bus- Exkursion Neubrandenburg.

Neustrelitz (Park, Orangerie, hier auch Frühstück), Neubrandenburg (Stadtführung), Ankershagen (Schliemannhaus), Varchentin (Park), Stavenhagen, Malchin, Basedow (Kirche, Schloss, Park), Burg Schlitz

Übernachtung in Neubrandenburg im Hotel „Vier Tore“

 

 

1989

18. 02.                     Bus-Tagesfahrt nach Oranienburg.

Kreismuseum mit Sonderausstellung Friedrich Wilhelm I.

 

27. 05.                     Bus-Tagesfahrt nach Erkner.

Gerhard-Hauptmann-Gedenkstätte

 

15.10. - 16.10. und 22.10. - 23.10. Bus-Exkursion Weimar.

Tiefurt (Park, Schloss), Weimar (Stadtführung, Friedhof, Schiller-Museum), Großkochberg (Schloss, Theater), Rudolstadt (Heidecksburg Schlossmuseum)

Frühstück im Flughafenrestaurant Schkeuditz.

Übernachtung in Weimar im Hotel „Russischer Hof“

 

 

1990

23. 06.                     Bus-Tagesfahrt nach Wittstock und Umgebung

 

03.11. - 04.11.         Bus-Exkursion nach Greifswald.

Neetzow (Park, Schloss), Greifswald (Stadtführung, Kulturhístorisches Museum), Eldena (Klosterruine),  Leussin Ludwigsburg (Gutsschloss), Wolgast (Petrikirche), Karlsburg (barocke Schlossanlage), Festung Spantekow, Friedland (Stadtbefestigung)

Übernachtung in Greifswald im Hotel „Boddenhus“.

Leitung: Herr Dr. Klaus Arlt

 

 

1991

25.05.                      Tagesfahrt nach Frankfurt/Oder

 

11.10. – 13.10.         Bayreuth / Kulmbach

Bayreuth (Opernhaus, Altes Schloss, Neues Schloss, Eremitage), Fränkische Schweiz mit Schlosspark Fantaisie, Sanspareil, Burg Zwernitz, Kulmbach (Stadtrundgang, Plassenburg, Empfang beim Landrat mit „fränkischer Brotzeit“ und Bierprobe)

Übernachtung in Kulmbach im Hotel „Ertl“

 

 

1992

30.04. – 03.05.         Bonn

Bonn (Stadtrundgang, Alter Friedhof), Brühl (Schloss Augustusburg Schlossgarten), Schloss Falkenlust

„Brandenburgisch-Rheinischer Abend“, ein Treffen mit Teilnehmern der Bonner Volkshochschule. „Rhein in Flammen“.

Übernachtung in Bonn im „Haus Venusberg“, einer katholischen  Bildungseinrichtung.

Leitung: Herr Gert Streidt, Herr Dr. Klaus Arlt, Frau Steinsträßer (VHS Bonn)

 

17.10. - 18.10.         Braunschweig

Braunschweig (Stadt), Riddagshausen (Klosterkirche), Wolfenbüttel (Schloss, Herzog-August-Bibliothek, Lessinghaus, Zeughaus), Königslutter (Benediktiner-Stiftskirche)

Übernachtung in Essehof im „Hotel Jägerhof“ und „Gasthaus zum Wald“.

 

 

1993

15.10. – 17.10.         Wasserburgenfahrt ins Münsterland.

Münster (Stadtführung), Wasserschlösser Vischering, Nordkirchen, Senden, Rüschhaus mit Droste-Hülshoff-Museum, Wasserburg Hülshoff.

Warendorf, Freckenhorst (Stiftskirche),

Übernachtung in Münster im Hotel Lohmann

Leitung: Herr Dr. Klaus Arlt, die Wasserburgenfahrt leitete Herr Gösling aus Münster

 

 

1994

02.06. – 05 06.         Bonn

Bonn (Stadtführung, große Stadtrundfahrt), Köln (Dom mit Dachrundgang!, romanische Kirchen St. Gereon und St. Aposteln)

„Brandenburgisch-Rheinischer Abend“, ein Treffen mit Teilnehmern der Bonner Volkshochschule. Übernachtung in Bonn im „Haus Venusberg“, einer katholischen Bildungseinrichtung

Leitung: Frau Steinsträßer aus Bonn

 

07.10 – 09.10.          Kassel

Kassel (Stadtrundgang, Tapetenmuseum, Park und Museen Wilhelmshöhe)

Calden (Schloss Wilhelmsthal), Karlshafen (Stadt der Hugenotten) , Abtei Corvey bei Höxter

Übernachtung in Kassel in den Hotels „Neue Drusel“ und „Palmenbad“

 

 

1995

19.05. – 21.05.         Emsland / Ostfriesland / Papenburg

Jagdschloss Clemenswerth, Magnetschwebebahn, Ostfriesland-Fahrt (Emden, Knock, Groothusen, Grebiel, Norden, Aurich, Leer), Papenburg (Torfmuseum Van-Velen- Anlage. Meyerwerft), Museumsdorf Cloppenburg

Übernachtung in Papenburg in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte.

Leitung: Herr Ernst Naschke (Papenburg)

 

06.10. – 08.10.         Ansbach

Heilsbronn (Münsterkirche, Hohenzollern-Mausoleum), Ansbach (Stadtrundgang), Triesdorf, Wolframs-Eschenbach, Ornbau, Dinkelsbühl, Rothenburg ob der Tauber, Schloss Weikersheim

Übernachtung in Ansbach in zwei Hotels.

 

21.10.                      Tagesfahrt nach Rheinsberg

Schlossführung einschließlich der neu eröffneten Kronprinzenwohnung.

 

 

1996

16.05. – 19.05.         Freiburg/Breisgau

Freiburg (Stadtführung, Münster, Grabstätte Max Dortu), Schwarzwaldfahrt (St. Peter, St. Märgen, St. Blasien), Markgräfler Land (Staufen, Sulzburg), Elsaß (Otmarsheim, Colmar)

Übernachtung in Kirchzarten im Hotel „Sonne“ und benachbarten Häusern.

Leitung: Herr Karlheinz Deisenroth (Freiburg.)

 

18.10. - 20.10.         Weser-Renaissance

Einbeck, Bevern, Polle, Bodenwerder (Münchhausen), Hameln (individueller Stadtrundgang), Wasserschloss Schwöbber Externsteine, Detmold (Schloss), Hermannsdenkmal, Blomberg (Marktplatz), Bad Pyrmont, Lemgo, Schloss Brake, Minden (Dom), Bückeburg, Stadthagen.

Übernachtung in Horn-Bad Meinberg im Hotel „Haus im Silbergrund“.

Leitung: Herr Dr. Jenrich

 

 

1997

17.05. – 19.05.         Ostholstein

Friedrichsruh (Bismarck-Museum, -Gruft), Bad Segeberg, Plön (Stadtführung), Seedorf, Bosau, Holsteinrundfahrt (Eutin, Lütjenburg, Marine-Ehrenmal Laboe, Klosterkirche Preetz), Schiffsfahrt Großer Plöner See, Lübeck (Stadtführung, Kongresshalle), Ratzeburg (Dom), Klosterkirche Zarrenthin.

Übernachtung in Dersau am Großen Plöner See im Hotel „Zur Mühle am See“.

Leitung: Herr Dr. Klaus Arlt.

 

10.10. – 12.10.         Landschaft zwischen Main und Rhein, Darmstadt.

Bad Homburg (Schloss, Kurpark), Kronberg (Altstadt, Schloss der Kaiserin Friedrich von außen), Schloss Mespelbrunn, Miltenberg (Stadt), Michelstadt (Stadt), Lorsch (Torhalle der Benediktinerabtei), Darmstadt (Stadtrundfahrt und –führung, Mathildenhöhe), Gelnhausen (Altstadt, Kaiserpfalz).

Übernachtung in Pfungstadt im „Hotel Weingärtner“.

Leitung: Herr Dr. Jenrich und Stadtführer in Darmstadt

 

 

1998

09.05.                      Tagesfahrt nach Rheinsberg, Meseberg, Zernikow

Leitung: Herr Gert Streidt

 

21.05. – 24.05.         Emsland (Papenburg) - Niederlande

Hude (Klosterruine, Park), Rundfahrt Emsregion (Dokumentationszentrum Emslandlager, Schloss und Park Altenkamp, Festung Bourtange), Fahrt nach Doorn (Wohnsitz Kaiser Wilhelm II. im Exil) und Het Loo (Schloss, Park),

Oldenburg (Stadtführung), Neustadt-Bordenau (Geburtshaus Scharnhorsts).

Übernachtung in Papenburg in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte

Leitung: Herr Ernst Naschke (Papenburg), Herr Dr. Klaus Arlt

 

09.10. – 11.10.         Bamberg

Wanderung von Staffelstein über den Staffelberg zur Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen (in strömendem Regen!), Klosterkirche Banz,

Bamberg (Stadtführung, Neue Residenz), Schloss Weißenstein, Pommersfelden, Seehof bei Memmelsdorf (Schloss, Park),

Übernachtung in Forchheim im „Hotel Franken“.

Leitung: Herr Dr. Jenrich.

 

 

1999

27.03.                      Tagesfahrt nach Wittstock

Wittstock (Prignitz-Museum, Marienkirche, Rathaus, Stadtrundgang),

Netzeband (Dorf, Temnitzkirche), Hakenberg (Denkmal der Schlacht bei Fehrbellin), Priort (restaurierte Dorfkirche)

 

13.05. – 16.05.         Bodensee

Reichenau  (St. Georg in Oberzell, Münster in Mittelzell, St, Peter in Unterzell),

Konstanz (Stadtrundgang), Abendessen auf der Blumeninsel Mainau,

Rundfahrt über die Halbinsel Höri (Schloss Arenenberg mit Napoleonmuseum, Rheinfall bei Schaffhausen, Stein a. Rh., Hemmenhofen (Otto-Dix-Haus), Gaienhofen (Hermann-Hesse-Museum)

Übernachtung in Moos im „Gasthaus Schiff“ und in  Gaienhofen im „Gasthaus Hirschen“

Leitung: Herr Karlheinz Deisenroth aus Freiburg.

 

24.09. – 27.09.         Rheingau

Rüdesheim (Stadtrundgang, Niederwald-Denkmal), Kloster Eberbach (Besichtigung der Kellerei und Weinprobe),

Lorch (mittelalt. Stadt), Kaub (Blücher-Museum, -denkmal), Burg Pfalzgrafenstein („Pfalz bei Kaub“), Schloss Johannisberg (Weingut, Schlossgelände, romanische Kirche)

Eltville (Burg, Kellerei),  Kiedrich (St. Valentinskirche).

Übernachtung in Rüdesheim/Aulnhausen im Landgasthof „Germania“

Leitung: Frau Inge Steinsträßer (Volkshochschule Bonn).

 

 

2000

18.03.                      Tagesfahrt nach Prenzlau

Marienkirche, Dominikanerkloster (Museum), Stadtrundgang.

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

21.06. – 25.06.         Schlesien / Breslau

Benediktinerabtei in Wahlstatt (Legnickie Pole), Breslau (Wroclaw): Stadtrundgang, Jahrhunderthalle, Bonhoeffer-Geburtshaus, Trebnitz (Trzebnica) (Zisterzienserinnenabtei, gestiftet v. der Hl. Hedwig 1203), Krieblowitz (Krobielowice): Blücher-Schloss, Schloss Lissa (Leszno), Schloss Oels (Olesnica) (Kronprinz Wilhelm v. Preußen), Schloss Fürstenstein (Ksiaz)

Übernachtung in Breslau im Hotel „Polonia“

Leitung: Frau Inge Steinsträßer (Bonn) und Herr Andrzej Wilk (Breslau).

 

13.10. – 15.10.         Thüringische Rhön.

Treffurt (Stadtrundgang), Vacha (Stadtrundgang), Schmalkalden (Stadt, Wilhelmsburg), Stepfershausen, Bettenhausen, Helmershausen, Bauerbach (Schillerhaus, Kirche), Fulda (Stadtführung, Dom)

Übernachtung in Vacha im Hotel „Adler“.

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

 

2001

18.05. – 20.05.         Regensburg

Weltenburg (Klosterkirche), Schifffahrt nach Kelheim (Befreiungshalle),

Regensburg (Dom, Reichstagsmuseum, St. Emmeran, Schlossmuseum Thurn u. Taxis, Stadtführung, Historisches Museum),

Donaustauf (Walhalla).

Übernachtung in Regensburg im Hotel „Straubinger Hof“.

Leitung: Herr Aribert Kutschmar.

 

14.07.                      Tagesfahrt „Landpartie I zum Preußenjahr“ nach Frankfurt/Oder u. Altranft

Frankfurt (Viadrina-Ausstellung), Altranft (Ausstellung zu Agrarreformen in Preußen, Freilichtmuseum).

 

22.09.                      Tagesfahrt „Landpartie II zum Preußenjahr“ nach Reckahn u. Heiligengrabe

Reckahn ( Ausstellung „Vernunft fürs Volk – Eberhard v. Rochow“, Schulmuseum), Heiligengrabe (Ausstellung „Preußens FrauenZimmer“, Klosteranlage)

 

12.10. – 14.10.         Neumark

Königsberg/Neumark, Zehden, Festung Küstrin, Zorndorf (Schlachtfeld), Ordenskirche Quartschen, Tamsel, Landsberg/Warthe, Zantoch, Friedeberg, Marienwalde, Vietz, Meseritz, Paradies (ehem.Kloster), Lagow, Drossen, Sonnenburg.

Übernachtung in Landsberg/Warthe im „Hotel Stilon“.

Leitung: Herr Gerhard Weiduschat (Berlin)

 

 

2002

23.03.                      Tagesfahrt Niederlausitz

Luckau (Stadt, Georgenkapelle, St. Marien, St. Nikolai), Lübben (Stadt, Schloss, Paul-Gerhard-Kirche, Museum),  Straupitz (Schinkel-Kirche), Peitz (Hüttenwerk), Schloss Groß Leuthen

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

09.05. – 12.05.         „Drei-Länder-Exkursion“ Deutschl.-Belgien-Niederlande

Aachen ( Stadtführung), Lüttich, Zootleeuw, Löwen, Park Annevoie, Dinant (Führung in der Festung), Freyr (Schloss u. Park), Huy (Kirche), Maastricht (Stadtführung)

Übernachtung in Aachen im „Hotel Buschhausen“

Leitung: Herr Dr. Jenrich, Herr Dr. Klaus Arlt

 

17.08.                      1. Tagesfahrt nach Rheinsberg

Rheinsberg (Ausstellung über Prinz Heinrich) , Meseberg (Besichtigung der Schloss-Baustelle)

Leitung: Herr Gert Streidt

 

12.10.                      2. Tagesfahrt nach Rheinsberg

Da Meseberg nicht besichtigt werden konnte: ausführliche Parkführung mit Prof. Dr. Michael Seiler (SPSG).

 

18.10. – 20.10.         Augsburg

Augsburg (Synagoge, Fuggerei, Dom, Bischöfliche Residenz, St. Anna mit „Lutherstiege“, Stadtrundgang), Eichstätt (Stadtrundgang)

Übernachtung in Augsburg im Hotel „Bayernstuben“

Leitung : Herr Aribert Kutschmar

 

 

2003

29.03.                      Tagesfahrt in die Altmark

Schönhausen (Schloss, Kirche, Bismarck-Museum), Tangermünde („Salzkirche“, Stephanskirche, Burg, Rathaus), Stendal (Dom), Letzlingen (Schloss, Kirche)

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

 

30.05. – 01.06.         Bendorf – Koblenz

Limburg (Stadt, Dom), Schloss Engers, Bendorf-Sayn (Rheinisches Eisenkunstguss-Museum, Stadtführung, Abteikirche)

Koblenz (Schloss Stolzenfels, Festung Ehrenbreitstein, Altstadtführung)

Weilburg an der Lahn (Barockresidenz)

Übernachtung in Neuwied-Engers im „Euro-Hotel Fink“

Leitung: Herr Dr. Klaus Arlt

 

03.10. – 05.10.         Gnesen und Posen

Posen (Kathedrale, Altstadt), Gnesen (Altstadt, Kathedrale, Schinkelkirche), Schloss Czerniejewo (Schwarzenau), Ostrow Lednicki (Museum),

Trzemeszno (Pfarrkirche), Posen (Kaiserschloss), Schloss Rogalin,

Sternberg (Schinkelkirche)

Übernachtung in Trzemesznow (wegen geringer Beteiligung (22!) mussten Hotel- und Bus-Bestellung geändert werden)

Leitung: Herr Gerhard Weiduschat (Berlin)

 

18.10.                      Tagesfahrt nach Guben

Gubin, Pförten, Dolzig (Geburtsort der Kaiserin Auguste Viktoria), Guben (Alt-Lutherische Kirche „Wilke-Kirche“, kl. Stadtrundgang (leere Tuchfabrikhallen!)

Leitung: Herr Bergmann (Guben)

 

 

2004

27.03.                      Tagesfahrt Altmark „Katte-Winkel“

Jerichow (Klosterkirche), Wust (Katte-Gruft), Groß- und Kleinwulkow (Kirchen), Briest (Marionettenspiel in der sonst ungenutzten Kirche), Melkow

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

07.05. – 09.05.         Mecklenburg – Vorpommern

Stralsund (Marienkirche, Nikolaikirche, Museumshaus), Rügenrundfahrt (Kap Arkona, Alten-Kirchen, Putbus), Greifswald (Klosterruine Eldena, Marienkirche, Nikolaikirche), Neubrandenburg (Stadtrundgang, Marienkirche, Franziskaner-Klosterkirche)

Übernachtung in Stralsund im Hotel „Schweriner Hof“.

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

08.10. – 10.10.         Niederrhein zwischen Kleve und Essen

Kleve (Park und Kenotaph von Johann Moritz von Nassau/Siegen, Stiftskirche St. Mariä Himmelfahrt, Schwanenburg), Schloss Moyland

Xanthen (Stadt, Dom), Wesel (Preußen-Museum, Schill-Gedenkstätten, Dom, Berliner Tor), Kamp-Lintfort (Kloster Kamp)

Essen (Zeche Zollverein)

Übernachtung in Wesel im Hotel „Kaiserhof“

Leitung: Herr Dr. Klaus Arlt

 

 

2005

23.04.                      Tagesfahrt in die Magdeburger Börde.

Wasserstraßenkreuz Magdeburg (Kreuzung Elbe – Mittellandkanal), Neuwegersleben (wieder errichtete optische Telegrafenstation), Ampfurt (Schloss, Dorfkirche), Ummendorf (Bördemuseum), Hamersleben (Stiftskirche)

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

27.05. – 29.05.         Flensburg und Düppeler Schanzen

Bordesholm (Klosterkirche, alte Linde), Rendsburg (Nord-Ostsee-Kanal), Schleswig (Schloss Gottorf, Dom, Abend-Stadtbummel mit „Möwenschiss“), Flensburg (Schloss Glücksburg, Stadt).Düppeler Schanzen in Dänemark

Übernachtung in Schleswig im Hotel „Waldschlösschen“

Leitung: Herr Dr. Klaus Arlt u. Führer vor Ort

 

14.10. – 16.10.         Hessen

Marburg (Stadt, Elisabethkirche), Hanau (Stadt, Wallonisch-Niederländische Doppelkirche), 

Schloss Philippsruhe bei Hanau, Frankfurt/Main (Hoechst-Werke mit Verwaltungsbau v. Peter Behrens), Büdingen (histor. Stadtkern, Schloss/Burg)

Übernachtung im „Hotel Schloss Romrod“ bei Ahlsfeld, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gehörend.

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

 

2006

01.04.                      Tagesfahrt Ziesar, Zerbst

Ziesar (Stadtkirche, Kloster, Bischofsburg), Loburg (Stadtkirche, Burgruine) Zerbst (Stadtführung, Schlossreste, Francisceum)

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

12.05. – 14.05.         Görlitz

Bad Muskau (Pückler-Park), Görlitz (Kirchen, Nikolai-Friedhof, Heiliges Grab, Dreifaltigkeitskirche am Obermarkt), Zittau (Stadt, Großes Fastentuch in der Kreuzkirche, Schinkel-Kirche), Kloster Marienthal bei Ostritz, Herrnhut (Gründungsort der Brüdergemeine, Gottesacker)

Übernachtung im Mercure-Parkhotel-Görlitz

Leitung: Herr Dr. Klaus Arlt u. Führer vor Ort

 

22.09. – 24.09.         Hirschberger Tal

Burg Tschocha, Hirschberg (Stadtrundgang), Schlösser Schildau, Boberstein, Buchwald, Fischbach, Lomnitz (Kaffeetafel),

Krummhübel, Erdmannsdorf (Tiroler Häuser, Leinenfabrik, Schloss, Kirche), Kirche Wang (eine aus Norwegen umgesetzte Holzkirche), Stonsdorf (Kaffeetafel, Konzert), Agnetendorf (Gerhard-Hauptmann-Haus), Schloss Langenau, Jauer (evangel. Friedenskirche), Schloss Paulinum (Kaffeetafel)

Übernachtung in Krummhübel (Karpacz) im Hotel „Skalny“

Leitung: Frau B. Kundt vom Reisebüro Görlitz „Schlesische Schatztruhe“.

 

 

2007

13.04. – 15.04.         Nordharz – Romanik

Quedlinburg (Altstadt, Kirchen, Neustadt, Salfeldtsches Palais, Abendaufstieg zum Münzenberg), Halberstadt (Dom, Liebfrauenkirche), Hadmersleben (Klosterkirche), Kloster Gröningen (Klosterkirche), Gernrode (Stiftskirche), Kloster Michaelstein, Wernigerode (Stadtrundgang), Drübeck, Ilsenburg (Kloster im Wiederaufbau), Osterwieck (Stadtkirche, Stadtrundgang „Bunte Stadt am Harz“)

Übernachtung in Quedlinburg im Hotel „Schlossmühle“

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

15.09.                      Tagesfahrt Marwitz – Velten – Wustrau

Marwitz (Bollhagen-Werkstätten), Velten (Ofenmuseum, Kachelfabrik), Wustrau (Preußen-Museum, Dorfrundgang)

Leitung: Herr Gert Streidt

 

05.10. - 07.10.         Husum

Husum (Stadtrundfahrt, Storm-Haus, Nordstrand), Wesselburen (Geburtsort v. Friedrich Hebbel), Eiderstedt (Sperrwerk), Tönning, Friedrichstadt (Stadtrundgang, Grachten), Witzwort (Roter Haubarg), Seebüll (Atelierhaus von Emil Nolde), Rundfahrt durch die Köge-Landschaft (bei dichtem Nebel!)

Übernachtung in Husum im Hotel „Osterkrug“

Leitung: Herr Mühlenbeck (Husum). Unvergessen sein reicher Schatz an Storm-Gedichten, vorgetragen während der Busfahrten!

 

 

2008

11.04. – 13.04.         Burgenfahrt im Saaletal I

Leuchtenburg bei Kahla, Schloss Hummelshain, Schloss Wolfersdorf „Fröhliche Wiederkehr“, Rittergut Positz in Oppurg (restaur. Gutshof, Kaffeetafel!), Volkstedt bei Rudolstadt (Porzellanmanufaktur Kämmer), Rudolstadt (Heidecksburg), Saalfeld (Johanniskirche, ehem. Kloster, Stadtrundgang), Burgk (Schloss, Konzert auf der Silbermann-Orgel), Großkochberg (Park, Schlossmuseum, Theater), Blankenhain,(Schloss-Restaurierung, Bratwurst-Essen!), Dornburger Schlösser

Übernachtung im Waldhotel „Linzmühle“ im Leubengrund bei Kahla

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

20.09.                      Tagesfahrt Niederlausitz – Sächsische Schlösser

Martinskirchen, Großkmehlen, Altdöbern, Fürstlich-Drehna

Leitung:  Frau Ingrid Bathe

 

10.10. – 12.10.         Nürnberg

Stadtführung, St. Lorenz, St. Sebald, Burg, Reichsparteitagsgelände mit Dokumentationszentrum (NS-Geschichte), Justizpalast, freier Museumsbesuch, Friedhof St. Johannis (Dürer!), Tucherschlösschen (Hirsvogel-Saal).

Übernachtung im Süd-West-Park-Hotel in Nürnberg

Leitung: Frau Niedermayer vom Büro „Impressiones Norimbergensis“.

 

 

2009

03.04. – 05.04.         Burgenfahrt im Saaletal II

Schulpforta (Klosterschule), Naumburg (Dom, Altstadt), Freyburg(Unstrut) (Sektkellerei, Neuenburg), Weißenfels (Fürstenhaus, Schlosskirche), Goseck (Klosterkirchenreste, Großkreis-Grabenanlage), Merseburg (Dom), Wettin (Schlossanlage, Templerkapelle), Bernburg (Altstadt, Schloss)

Übernachtung in Freyburg (Unstrut) im Hotel „Zum Edelacker“

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

25.05.                      Tagesfahrt nach Kirchmöser

Industriestandort. Altes Pumpenhaus, Werk für Gleisbaumechanik, Weichenwerk, Wasserturm. Beachtenswerte Industrie-Architektur im 20. Jahrhundert.

Organisiert von Frau Pfeffer, Führer vor Ort: Wirtschaftsförderung Brandenburg/H.

 

08.08.                      Tagesfahrt nach Oranienburg

Sonderführung durch das Schloss Oranienburg mit anschließender Möglichkeit zur Besichtigung der Landesgartenschau („Traumlandschaften einer Kurfürstin“).

Leitung: Herr Michael Adam (Führung)

 

05.09.                      Tagesfahrt nach Cottbus / Branitz

Führung durch Schloss und Park Branitz, Stadtführung mit Besichtigungen der Oberkirche St. Nikolai und des Staatstheaters (!). Kaffeetrinken unter Holzschirmen vor dem Besucherzentrum Branitz.

Leitung: Herr Gert Streidt (Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz)

 

 

2010

09.04. - 11. 04.        Schlösser und Gärten in Sachsen

Barockschloss Rammenau, Schloss und Park Pillnitz, Schloss Moritzburg, Schloss Wesenstein, Barockgarten Großsedlitz

Übernachtung im Parkhotel in Neustadt/Sachsen.

Leitung: Herr Gert Streidt

 

17.04.

Besuch der Silberausstellungen Brüderlicher Tafelglanz“ in den Schlössern Glienicke und Babelsberg

Leitung: Herr Michael Adam (Führung)

 

29. 04.

Sonderführung durch Schloss Charlottenburg (Neuer Flügel) und Mausoleum im Schlosspark anlässlich der Ausstellung „Luise. Leben und Mythos der Königin“

Leitung: Herr Michael Adam (Führung)

 

18.09.                      Tagesfahrt „Märkisches Oderland“

Führung durch das Schloss Bad Freienwalde, Erbbegräbnis der Familie von Lestwitz-Itzenplitz in Kunersdorf, Besichtigung der Gesamtanlage Neuhardenberg, Seelow Schinkelkirche und Denkmal

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

 

2011

28.04. – 01.05.         „Glatzer Land“

Thannhausen – Besichtigung des in Renovierung befindlichen Schlosses, Glatz – Stadtbesichtigung und der Maria-Himmelfahrtskirche, Albendorf – Besuch der barocken Wallfahrtskirche, Grafenort – Außenbesichtigung des im Verfall befindlichen Schlosses, Eisersdorf – Innenbesichtigung des als Ferienheim genutzten Schlosses, Wölfelsgrund – Spaziergang durch die im 19. Jahrhundert beliebte Sommerfrische, Mittelwalde –Besichtigung der Pfarrkirche und des Schlosses, Bad Landeck – Spaziergang durch die Kuranlagen, Eckersdorf – Außenbesichtigung des Schlosses und Spaziergang durch den Park

Übernachtung im Schlosshotel „Zamek na Skale“ in Kunzendorf (Trzebieszowice).

Leitung: Herr Arne Franke

 

24.09. – 25. 09.        Zwei-Tagesfahrt „Wörlitzer Gartenreich und Bauhaus Dessau“

Dessau (Bauhaus, Meisterhäuser, Kornhaus, Rathaus und Marienkirche), Luisium, Waldersee: Kirche und Mausoleum, Wörlitz: Parkspaziergang, Villa Hamilton und Vesuv, Besichtigung des „Belvedere“ Schloss Wörlitz, Oranienbaum: Park und Schloss, Stadtkirche

Übernachtung im Hotel zum Stein in Wörlitz

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

 

2012

21.04. – 22.04.         „Klöster, Schlösser, Herrenhäuser - die Grenzregion zwischen Brandenburg und Mecklenburg“

Kloster Heiligengrabe, Schloß Wolfshagen (Führung), Freyenstein (Altes Schloß), Waren (Stadtbummel), Wasserschloß Ulrichshusen (Kaffeetafel und Führung), Basedow (Schloß, Kirche), Teterow, Schloß Schorssow

Übernachtung im Schloßhotel Groß Plasten

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

11.08.                      Tagesfahrt „Friedrich der Große und Graf Heinrich von Brühl – Geschichte einer Feindschaft“

Schloss Branitz, Marstall (Führung durch die Sonderausstellung), Forst (Lausitz), Stadtkirche St. Nikolai, Besuch des Rosengartens (Mittagessen), Brody (Pförten), Schlosspark, Biecz (Beitzsch), Kirche (von George Bähr, dem Erbauer der Dresdner Frauenkirche) und Kaffeetafel

Leitung: Herr Gert Streidt

 

22.09. – 23.09.         „Auf den Spuren Otto des Großen“

Besuch der Landesausstellung Sachsen-Anhalt und der Korrespondenzstandorte

Magdeburg (Führung durch die Landesausstellung), Wallhausen (Führung im Schloss und Kaffeetafel), Tilleda (Besichtigung der Königspfalz), Memleben (Besuch und Führung im Kloster Memleben und Mittagessen), Bad Bibra (Maria Magdalenen Kirche), Steinbach (Margarethen Kirche)

Übernachtung im Hotel Kaiserpfalz in Wohlmirstedt

 

 

2013

13.04. – 14.04.         „Backsteingotik in Mecklenburg“

Parchim (Stadtbesichtigung), Wismar (Stadtrundgang, Nikolaikirche)

Klütz (Schloß Bothmer), Rostock (Stadtrundgang, Marienkirche),
Gelbensande (Jagdschloß), Malchow (Besichtigung Altstadt und Kloster)
Übernachtung im Steigenberger Hotel Stadt Hamburg in Wismar

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

27.04.                      Sternwarte Babelsberg - Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

Besichtigung

Führung: Herr Kurt Arlt

 

18.10.                      Sonderführung im Schloss Charlottenburg

250 Jahre Porzellan aus der Königlichen Manufaktur Berlin: Prächtige Festtafel und Sonderpräsentation zum Jubiläum

Führung: Herr Michael Adam

 

 

2014

25.04. – 27.04.         „Grenzgebiet Brandenburg – Sachsen“ (in Anlehnung an die Landesausstellung mit dem Titel „Preußen und Sachsen“)

Meißen (Stadtrundgang Altstadt), Radebeul (Spitzhaus, Bismarckturm, Schloss), Hoflößnitz mit Weinbaumuseum, Altkötzschenbroda

Schloss Wackerbarth (Manufaktur-Besichtigung mit Weinprobe, Gutsmarkt)

Oschatz (geführter Stadtrundgang), Wurzen (Mittagessen im Schloss­restaurant), Schloss „Hubertusburg“ in Wermsdorf

Machern (Schloss, Abendspaziergang durch den Landschaftsgarten),
Führung durch Mühlberg (Kloster, Stadt und Schloss außen),
Torgau (Stadtrundgang, Außenbesichtigung Schloss Hartenfels, Bürgermeisterhaus, Marienkirche), Wiepersdorf (Arnim-Schloss)

Übernachtung im Hotel Ross in Meissen

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

23.08.                      Tagesfahrt „Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft“

Besuch der ersten brandenburgischen Landesausstellung im Schloss Doberlug und der Ausstellung „Herrschaftszeiten! Adel in der Niederlausitz“ im Schloss Branitz

Leitung: Herr Gert Streidt

 

13.09. – 14.09.         „Als die Royals aus Hannover kamen“

Besuch der Niedersächsischen Landesausstellung

Schloss Herrenhausen (Führung und indiv. Gartenbesuch),

Schloss Marienburg (Führung), Hildesheim (Besichtigung der Kirche St. Michaelis)

Hannover (Altstadtrundgang), Historisches Museum Hannover (Führung)

Schloss Celle (Führung), Königslutter (Besichtigung Kaiserdom)

Übernachtung im G-Hotel Hannover

Organisation: Frau Sabine Pfeffer

 

 

2015

10.04. – 12.04.         Thüringen

Bad Frankenhausen (Stadtführung und Panorama-Museum)

Bendeleben (Orangerie), Sondershausen (Schloss- und Parkbesichtigung)

Gotha (Schlossbesichtigung, Ekhoftheater)

Volkenroda (ehemaliges Zisterzienserkloster und Christuspavillon)

Bad Langensalza (Stadtrundgang, Rosengarten)

Molsdorf (Schlossbesichtigung)

Erfurt (Innenstadtspaziergang mit Augustinerklosteranlage, Dom und Kirche St. Severi)

Übernachtung im Hotel Am Schlosspark Gotha

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

04.09.                      Tagesfahrt nach Dessau und Wittenberg zur Landesausstellung Sachsen-Anhalt „Cranach der Jüngere“

Dessau: Johannbau des Schlosses (Führung durch die Ausstellung „Cranach in Anhalt“) Innenbesichtigung Marienkirche

Mittagessen im Piesteritzter Hof (Gartenstadtsiedlung)

Wittenberg: Augusteum (Führung durch die Ausstellung „Entdeckung eines Meisters“), Markt 4 (Führung durch die Ausstellung „Cranachs Welt“), Spaziergang durch die Altstadt und Innenbesichtigung Marienkirche

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

 

2016

08.04. - 10.04.         „Die Ernestiner in Thüringen“

Altenburg (geführter Stadtspaziergang), Führung durch das Residenzschloss, Möglichkeit zum Besuch des Spielkartenmuseums

Gotha (Herzogliche Sammlung), Eisenach (Bachhaus, Lutherhaus), Georgenkirche, Nikolaikirche

Weimar (Herzogin Anna-Amalia-Bibliothek, Residenzschloss), Eisenberg (Schlosskirche mit kleinem Orgelkonzert an der Donat-Trost-Orgel, Parkspaziergang)

Übernachtung im Hotel Am Schlosspark Gotha

Leitung: Frau Ingrid Bathe

 

15.04.                      Sonderführung im Schloss Schönhausen

Besuch der Ausstellung „Schlösser für den Staatsgast. Staatsbesuche im geteilten Deutschland“

Führung: Herr Jörg Kirschstein