Aus dem Institut

AIP als familienfreundliches Institut ausgezeichnet

AIP als familienfreundliches Institut ausgezeichnet

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 30.08.2013 12:25

29. August 2013. Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) hat das Zertifikat der berufundfamilie gGmbH erhalten. Die Auszeichnung unterstreicht die bisherigen Anstrengungen des AIP als familienfreundlicher Arbeitgeber in Brandenburg.

AIP als familienfreundliches Institut ausgezeichnet - Mehr…

100 Jahre Sternwarte Babelsberg

100 Jahre Sternwarte Babelsberg

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 05.09.2013 13:26

2. August 2013. Anfang August 1913 zog die 1700 gegründete Berliner Sternwarte – Vorgängerin des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP)– nach Potsdam-Babelsberg. Hundert Jahre später feiert das AIP dieses Jubiläum mit einem großen Sommerfest.

100 Jahre Sternwarte Babelsberg - Mehr…

Die Zukunft der Spektroskopie

Die Zukunft der Spektroskopie

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 08.04.2015 11:21

4. Juni 2013. Am Freitag endete der 10. ThinkShop des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP) auf dem Potsdamer Telegrafenberg. Zentraler Punkt der durch die DFG unterstützten Tagung war, neben der Information und dem Austausch über die aktuelle spektroskopische Forschung und Entwicklung, die anstehende Vorbereitung der nächsten Generation hochauflösender Spektrografen für das ELT (vgl. „Hintergrund“).

Die Zukunft der Spektroskopie - Mehr…

Francisco Kitaura erhält Nachwuchswissenschaftlerpreis

Francisco Kitaura erhält Nachwuchswissenschaftlerpreis

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 15.10.2013 16:13

29. April 2013. Im Rahmen des Leibniz-Kollegs Potsdam werden am 2. Mai 2013 der Publikationspreis sowie der Sonderpreis für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler verliehen.

Francisco Kitaura erhält Nachwuchswissenschaftlerpreis - Mehr…

Leibniz-Graduiertenschule »Quantitative Spektroskopie in der Astrophysik« startet

Leibniz-Graduiertenschule »Quantitative Spektroskopie in der Astrophysik« startet

erstellt von Gabriele Schoenherr zuletzt verändert: 26.02.2013 10:55

19. Februar 2013. Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) ruft gemeinsam mit dem Institut für Physik und Astronomie der Universität Potsdam (UP) zur Bewerbung um acht Promotionsstellen im Bereich der »quantitativen Spektroskopie in der Astrophysik« auf.

Leibniz-Graduiertenschule »Quantitative Spektroskopie in der Astrophysik« startet - Mehr…

Dr. Andreas Schulze mit Michelson-Preis ausgezeichnet

Dr. Andreas Schulze mit Michelson-Preis ausgezeichnet

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 12.12.2012 11:14

5. November 2012. Andreas Schulze, ehemaliger Doktorand am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), erhält den Michelson-Preis der Universität Potsdam. Er wird ausgezeichnet für seine Arbeit zum Thema „Demographics of Supermassive Black Holes“. Die Dissertation wurde mit summa cum laude bewertet.

Dr. Andreas Schulze mit Michelson-Preis ausgezeichnet - Mehr…

Dr. Ulrich Müller neuer administrativer Vorstand des AIP

Dr. Ulrich Müller neuer administrativer Vorstand des AIP

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 11.12.2012 11:57

1. November 2012. Dr. Ulrich Müller ist seit dem 1. November 2012 administrativer Vorstand des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP).

Dr. Ulrich Müller neuer administrativer Vorstand des AIP - Mehr…

Johann-Wempe-Preis 2012 geht an Thomas R. Ayres

Johann-Wempe-Preis 2012 geht an Thomas R. Ayres

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 15.11.2012 15:51

4. Oktober 2012. Am 5. Oktober 2012 erhält Prof. Dr. Thomas R. Ayres vom Space Center for Astrophysics and Space Astronomy der Universität Boulder, Colorado, den Johann-Wempe-Preis des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP).

Johann-Wempe-Preis 2012 geht an Thomas R. Ayres - Mehr…

Summer School zur Astrophotonik

Summer School zur Astrophotonik

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 08.04.2015 11:20

26. September 2012. Welche Entwicklungen gibt es im Bereich der Photonik und wie können diese für astronomische Messungen und Untersuchungen genutzt werden? Diese Frage steht im Zentrum der von innoFSPEC organisierten Summer School vom 24. bis zum 28. September, die auf Schloss Wiesenburg im Brandenburger Fläming stattfindet. Die Konferenz ist die erste weltweit, die sich explizit der Astrophotonik, also der Verwendung photonischer Technologien in der Astronomie, widmet.

Summer School zur Astrophotonik - Mehr…

Cecilia Scannapieco erhält Biermann-Förderpreis

Cecilia Scannapieco erhält Biermann-Förderpreis

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 10.09.2015 09:48

25. September 2012. Cecilia Scannapieco, Astrophysikerin am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), erhält am 25. September 2012 den Ludwig-Biermann-Förderpreis der Astronomischen Gesellschaft (AG).

Cecilia Scannapieco erhält Biermann-Förderpreis - Mehr…

Potsdamer Thinkshop zur Integralfeldspektroskopie

Potsdamer Thinkshop zur Integralfeldspektroskopie

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 08.04.2015 11:22

10. September 2012. Rund hundert Wissenschaftler aus aller Welt kommen vom 10. bis zum 13. September nach Potsdam, um sich über wissenschaftliche Ergebnisse und Perspektiven der Integralfeldspektroskopie zu informieren und auszutauschen.

Potsdamer Thinkshop zur Integralfeldspektroskopie - Mehr…

Dr. Federico Spada erhält Karl Schwarzschild Fellowship 2012

Dr. Federico Spada erhält Karl Schwarzschild Fellowship 2012

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 26.10.2012 14:57

3. September 2012. Das diesjährige Karl Schwarzschild Fellowship Programm geht an Dr. Federico Spada. Sein Studium in Catania (Italien) schloss Spada mit einer Arbeit zu "Galactic dynamo and radio emission polarisation" ab. 2010 promovierte er über "Rotational history of solar-like stars and angular momentum transport in radiative interiors". Anschließend ging er nach Yale um dort mit Sabatino Sofia am Astronomischen Institut weiter zu arbeite. Am 3. September startet Spada nun am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP).

Dr. Federico Spada erhält Karl Schwarzschild Fellowship 2012 - Mehr…

Technologietransfer in der Spektroskopie

Technologietransfer in der Spektroskopie

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 08.04.2015 11:23

9. Juli 2012. Abschlusspräsentation des Ringlabors Gründungsmanagement

Technologietransfer in der Spektroskopie - Mehr…

John von Neumann Exzellenz-Projekt 2012: The Small Scale Structure of the Universe

John von Neumann Exzellenz-Projekt 2012: The Small Scale Structure of the Universe

erstellt von Gabriele Schoenherr zuletzt verändert: 13.07.2012 10:42

1. Juni 2012. Der Supercomputer-Antrag "The Small Scale Structure of the Universe" von Stefan Gottlöber vom AIP wurde als Exzellenz-Project 2012 durch das John von Neumann Institut für Computing ausgezeichnet. Der Antrag ist Teil des CLUES (Constrained Local UniversE Simulations) Projektes.

John von Neumann Exzellenz-Projekt 2012: The Small Scale Structure of the Universe - Mehr…

Publikationspreis für Meetu Verma

Publikationspreis für Meetu Verma

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 16.01.2013 14:37

9. Mai 2012. Meetu Verma wird am 10. Mai 2012 mit dem Publikationspreis für Nachwuchswissenschaftler des 16. Leibniz-Kollegs Potsdam ausgezeichnet. Sie erhält den Preis für drei Veröffentlichungen über horizontale Geschwindigkeitsfelder auf der Sonne, die in den referierten Fachzeitschriften Astronomy & Astrophysics und Astronomische Nachrichten/Astronomical Notes erschienen sind. Meetu Verma forscht für Ihre Doktorarbeit zum Thema „Entwicklung und Zerfall von Sonnenflecken“ in der Forschungsabteilung „Physik der Sonne“ am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP).

Publikationspreis für Meetu Verma - Mehr…

AIP ist Filmschauplatz des Monats Dezember

AIP ist Filmschauplatz des Monats Dezember

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 08.04.2015 11:24

1. Dezember 2011. Das AIP ist Filmschauplatz des Monats Dezember. Im Jahr 1930 wurden an der Babelsberger Sternwarte Teile des Films "Stürme über dem Montblanc" gedreht.

AIP ist Filmschauplatz des Monats Dezember - Mehr…

Das Licht der Galaxien auf der Art Basel Miami Beach

Das Licht der Galaxien auf der Art Basel Miami Beach

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 26.10.2012 14:52

1. Dezember 2011. Am 30. November 2011 ist auf der Art Basel Miami Beach die Lichtinstallation „eL“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert worden. Das 2,7 Meter hohe Kunstobjekt wurde in einer Kooperation des Potsdamer Astrophysikers Noam Libeskind und seines Vaters, dem amerikanischen Architekten Daniel Libeskind, unterstützt durch den österreichischen Lichtdesignanbieter Zumtobel entwickelt und umgesetzt.

Das Licht der Galaxien auf der Art Basel Miami Beach - Mehr…

Nachwuchswissenschaftlerpreis des Landes Brandenburg für Mary Williams

Nachwuchswissenschaftlerpreis des Landes Brandenburg für Mary Williams

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 16.01.2013 14:11

25. Oktober 2011. Die AIP-Wissenschaftlerin Mary Williams erhält den mit 20.000 Euro dotierten Nachwuchswissenschaftlerpreis des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Sie wird in der Kategorie Natur- und Ingenieurwissenschaften für ihre Forschung zum "Aquarius-Strom", einem durch sie entdeckten Sternenstrom in unserer Milchstraße ausgezeichnet.

Nachwuchswissenschaftlerpreis des Landes Brandenburg für Mary Williams - Mehr…

Leibniz-Haus mit Baukulturpreis 2011 ausgezeichnet

Leibniz-Haus mit Baukulturpreis 2011 ausgezeichnet

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 15.11.2012 15:53

Am 19.10.2011 ist das Leibnizhaus des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP) in Potsdam-Babelsberg mit dem zum sechsten Mal vergebenen Brandenburgischen Baukulturpreis 2011 ausgezeichnet worden.

Leibniz-Haus mit Baukulturpreis 2011 ausgezeichnet - Mehr…

Galaktische Archäologie mit SEGUE

Galaktische Archäologie mit SEGUE

erstellt von mkoeppen zuletzt verändert: 08.04.2015 11:24

6. - 8. Juli 2011, Workshop am AIP

Galaktische Archäologie mit SEGUE - Mehr…