Strukturierte Doktorandenausbildung

Die Doktorandinnen und Doktoranden des Fachbereichs Astrophysik der Universität Potsdam sind an den verschiedenen Instituten tätig, z.B. der Universität Potsdam (UP) selbst, am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) oder am DESY/Zeuthen.

Um die Betreuung und Ausbildung dieser Promovierenden zu optimieren und sie für eine Karriere in Forschung und Technik vorzubereiten, wurde ein gemeinsamer Rahmen zur strukturierte Doktorandenausbildung geschaffen. Die Promotionsordnung der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam bleibt von der Vereinbarung unberührt.

Das Leitungsgremium besteht derzeit aus Carsten Denker (AIP), Martin Pohl (UP), Lutz Wisotzki (AIP), und einem Studenten oder einer Studentin für die Promovierenden.

Weitere Informationen finden sich hier: http://www.app.physik.uni-potsdam.de/phd.html.

Letzte Aktualisierung: 15. Januar 2021