Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Aus dem Institut
Drucken  

Aus dem Institut

Astronomie in der Europäischen Open Science Cloud

Astronomie in der Europäischen Open Science Cloud

erstellt von Janine Fohlmeister zuletzt verändert: 20.11.2018 11:55

20. November 2018. Im ersten Quartal 2019 startet mit ESCAPE eines von fünf erfolgreich evaluierten Cluster-Projekten der Europäischen Kommission. Das Projekt wird mit 16 Millionen Euro unterstützt, um die Umsetzung der European Open Science Cloud (EOSC) voranzutreiben. Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) wird eine Klassifizierung entwickeln, die automatisch physikalische Eigenschaften von Sonnen- und Sternatmosphären identifiziert und bereitstellt.

Astronomie in der Europäischen Open Science Cloud - Mehr…

IAU Symposium: Magnetfelder der Sonne und der Sterne

IAU Symposium: Magnetfelder der Sonne und der Sterne

erstellt von Kristin Riebe zuletzt verändert: 16.11.2018 13:51

Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) lädt gemeinsam mit dem New Jersey Institute of Technology zu einem Symposium der Internationalen Astronomischen Union ein. Es wird zur Zeit der totalen Sonnenfinsternis im Sommer 2019 in Chile stattfinden. Das Thema der Konferenz ist ein zentrales Forschungsgebiet des AIP: solare und stellare Magnetfelder.

IAU Symposium: Magnetfelder der Sonne und der Sterne - Mehr…

15. November | Babelsberger Sternennacht

15. November | Babelsberger Sternennacht

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 12.11.2018 09:27

Am Donnerstag, 15. November 2018, ab 19.15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternenacht ein. Dr. Iris Traulsen hält einen Vortrag zum Thema „Mehr als auf den ersten Blick: Welche Geheimnisse die Röntgenastronomie lüftet"

15. November | Babelsberger Sternennacht - Mehr…

AIP begrüßt Nominierungen für den Wempe-Preis 2019

AIP begrüßt Nominierungen für den Wempe-Preis 2019

erstellt von Janine Fohlmeister zuletzt verändert: 07.11.2018 15:21

7. November 2018. Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) ruft zu Nominierungen und Bewerbungen für den Johann-Wempe-Preis 2019 auf.

AIP begrüßt Nominierungen für den Wempe-Preis 2019 - Mehr…

Hubble Pre-Symposium am 8. November

Hubble Pre-Symposium am 8. November

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 30.10.2018 13:00

Das Hubble Pre-Symposium ist die Eröffnungsveranstaltung für das WE-Heraeus-Symposium "The Hubble constant controversy: status, implications and solutions" am 10. November. Experten aus den verschiedenen Bereichen der Astronomie und Astrophysik, die sich mit der Bestimmung von H0 befassen, diskutieren die neuesten Ergebnisse und mögliche Implikationen. Das Hubble Pre-Symposium findet am Donnerstag, den 8. November 2018 am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam statt.

Hubble Pre-Symposium am 8. November - Mehr…

Neue Professorin für Sternphysik und Exoplaneten

Neue Professorin für Sternphysik und Exoplaneten

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 18.10.2018 12:10

18. Oktober 2018. Prof. Dr. Katja Poppenhäger, Expertin für Planeten um andere Sonnen, übernimmt die Leitung der Abteilung Sternphysik und stellare Aktivität am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) und ist neu gemeinsam berufene Professorin an der Universität Potsdam.

Neue Professorin für Sternphysik und Exoplaneten - Mehr…

Babelsberger Sternennacht am 18. Oktober

Babelsberger Sternennacht am 18. Oktober

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 11.10.2018 12:45

Eine neue Saison der Babelsberger Sternennächte beginnt: Am 18. Oktober 2018 lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) ab 19.15 Uhr zur ersten Veranstaltung der Reihe nach der Sommerpause ein. Dr. Klaus Fritze hält einen Vortrag über die Potsdamer Astronomiegeschichte.

Babelsberger Sternennacht am 18. Oktober - Mehr…

Das AIP trauert um Prof. Hans Oleak

Das AIP trauert um Prof. Hans Oleak

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 11.09.2018 15:28

Am 7. September 2018 verstarb Prof. Hans Oleak im Alter von 88 Jahren. Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) trauert um seinen geschätzten Kollegen, der ein Leben lang seine Faszination für die Astrophysik teilte.

Das AIP trauert um Prof. Hans Oleak - Mehr…

15. Thinkshop: Die Rolle von Feedback-Prozessen bei der Galaxienentstehung

15. Thinkshop: Die Rolle von Feedback-Prozessen bei der Galaxienentstehung

erstellt von Kristin Riebe zuletzt verändert: 31.08.2018 15:12

Vom 3. bis 7. September treffen sich auf dem Telegrafenberg über 130 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum 15. Potsdamer Thinkshop.

15. Thinkshop: Die Rolle von Feedback-Prozessen bei der Galaxienentstehung - Mehr…

Else Starkenburg erhält Biermann-Preis der Astronomischen Gesellschaft

Else Starkenburg erhält Biermann-Preis der Astronomischen Gesellschaft

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 22.08.2018 08:31

22. August 2018. Mit dem Ludwig-Biermann-Förderpreis zeichnet die Astronomische Gesellschaft in diesem Jahr Dr. Else Starkenburg vom Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) für ihre wissenschaftlichen Arbeiten zur Entstehungsgeschichte unserer Milchstraße und ihrer Nachbargalaxien aus.

Else Starkenburg erhält Biermann-Preis der Astronomischen Gesellschaft - Mehr…

Ein astronomischer Sommernachtstraum mit Mond und Mars

Ein astronomischer Sommernachtstraum mit Mond und Mars

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 13.07.2018 08:39

Am Abend des 27. Juli stehen gleich zwei besondere astronomische Ereignisse an: die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts und der Mars in großer Erdnähe und gleichzeitiger Opposition zur Sonne. Während dieser Phase ist der rote Planet besonders gut zu beobachten.

Ein astronomischer Sommernachtstraum mit Mond und Mars - Mehr…

Reise in die Unendlichkeit: Lange Nacht der Wissenschaften 2018

Reise in die Unendlichkeit: Lange Nacht der Wissenschaften 2018

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 14.08.2018 15:22

Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) beteiligt sich wieder mit Angeboten auf dem Telegrafenberg an der Langen Nacht der Wissenschaften am 9. Juni 2018 von 17 bis 23 Uhr. Besucherinnen und Besucher können an historischer Stätte einen spannenden Einblick in Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Astronomie "Made in Potsdam" bekommen.

Reise in die Unendlichkeit: Lange Nacht der Wissenschaften 2018 - Mehr…

17. Mai | Babelsberger Sternennacht

17. Mai | Babelsberger Sternennacht

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 08.05.2018 13:38

Am Donnerstag, 17. Mai 2018, ab 19.15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternenacht ein. Sabine Thater hält einen Vortrag zum Thema „Supermassereiche Schwarze Löcher: Die dunklen Herzen der Galaxien“.

17. Mai | Babelsberger Sternennacht - Mehr…

Ab ins All: Potsdamer Tag der Wissenschaften am 5. Mai

Ab ins All: Potsdamer Tag der Wissenschaften am 5. Mai

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 02.05.2018 14:31

Unter dem Motto „Forschen. Entdecken. Mitmachen.“ findet am Samstag, dem 5. Mai, bereits zum sechsten Mal der Potsdamer Tag der Wissenschaften statt, an dem sich mehr als 40 Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region beteiligen - unter anderem das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP). Veranstaltungsort ist in diesem Jahr der Universitätscampus in Potsdam-Golm.

Ab ins All: Potsdamer Tag der Wissenschaften am 5. Mai - Mehr…

Girls' Day/Zukunftstag 2018 am AIP

Girls' Day/Zukunftstag 2018 am AIP

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 24.04.2018 17:02

Am 26. April bekommen Schülerinnen ab der 5. Klasse an dem bundesweiten Aktionstag einen Einblick in Berufsfelder, in denen Frauen bisher unterrepräsentiert sind. Auch das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) öffnet an diesem Tag seine Türen.

Girls' Day/Zukunftstag 2018 am AIP - Mehr…

19.04. Babelsberger Sternennacht

19.04. Babelsberger Sternennacht

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 02.11.2018 11:06

Am Donnerstag, 19. April 2018, ab 19.15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternenacht ein. Engin Keles hält einen Vortrag zum Thema „Exoplaneten: Die Suche nach der zweiten Erde“.

19.04. Babelsberger Sternennacht - Mehr…

15.03. Babelsberger Sternennacht

15.03. Babelsberger Sternennacht

erstellt von Kristin Riebe zuletzt verändert: 06.04.2018 13:05

Am Donnerstag, 15. März 2018, ab 19:15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternennacht ein. Dr. Hakan Önel hält einen Vortrag zum Thema "Reiseziel Sonne: Unser nächster Stern und Solar Orbiter".

15.03. Babelsberger Sternennacht - Mehr…

15.02. Babelsberger Sternennacht

15.02. Babelsberger Sternennacht

erstellt von Kristin Riebe zuletzt verändert: 08.03.2018 08:39

Am Donnerstag, 15. Februar 2018, ab 19:15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternennacht ein. Kris Youakim hält einen Vortrag zum Thema "Außerirdisches Leben im Universum: Wie wahrscheinlich ist das?".

15.02. Babelsberger Sternennacht - Mehr…

18.01. Babelsberger Sternennacht

18.01. Babelsberger Sternennacht

erstellt von Katrin Albaum zuletzt verändert: 08.02.2018 12:31

Am Donnerstag, 18. Januar 2018, ab 19:15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternennacht ein. Prof. Dr. Lutz Wisotzki hält einen Vortrag zum Thema „Der Ursprung der Galaxien“.

18.01. Babelsberger Sternennacht - Mehr…