Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Institut / Einrichtungen / Administration
Drucken  

Administration

Der Bereich Administration am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) wird unmittelbar durch das administrative Vorstandsmitglied geleitet.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung stellen sämtliche kaufmännische und verwaltende Dienstleistungen für den Grundbetrieb nach Kernaufgaben am AIP für Wissenschaft und Forschung bereit.

Die Kernaufgaben der Administration sind:
  • Finanzmanagement des Institutes mit einem
    Haushalt von ca. 16 Millionen Euro
  • Personalmanagement für ca. 190 Mitarbeiterinnen
    und Mitarbeiter
  • Erledigung von Rechtsangelegenheiten
    und Vertragsmanagement
  • kaufmännische Umsetzung des Beschaffungswesens mit
    einem Vergabevolumina von ca. 6 Millionen Euro
  • Drittmittel- und Zuwendungsmanagement
  • Verwaltung der Johann-Wempe-Stiftung
    als Treuhandstiftung
  • Reisekostenmanagement
  • Baumanagement
  • Versorgungs- und Entsorgungsmanagement
  • Infrastrukturbetrieb und Haustechnik
  • Beteiligungsmanagement
  • Unterstützung im Wissens- und Technologietransfer
  • Arbeitssicherheit, Gesundheits- und
    Umweltschutz am AIP
  • Sozialwesen

Die Administration gliedert sich in diese Abteilungen:
  • Personal und Recht
  • Finanzen
  • Zentrale Dienste

Der Hauptstandort des AIP ist der Forschungscampus Babelsberg in Potsdam. Darüber hinaus unterstützt die Verwaltung das Antennenfeld in Bormim sowie den Einsteinturm und den Großen Refraktor auf dem Telegrafenberg im Wissenschaftspark Albert-Einstein in Potsdam. Die Dienstleistungen der Administration bewegen sich in einem vielfältigen und dynamischen Forschungsumfeld. Der Verwaltung gelingt es dabei innerhalb ihrer Kernaufgaben die besonderen und anspruchsvollen Bedürfnisse der Wissenschaft und Forschung zu erfüllen.

Mit einem schlanken Verwaltungskörper stellt die Administration effizient und effektiv die Versorgung der Wissenschaft sicher. Hierfür stehen zurzeit 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung. Gemessen an den insgesamt 190 AIP-Beschäftigten sind derzeit 7,5 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am AIP in der Administration tätig. Hieraus ergibt sich ein schlankes Betreuungsverhältnis von 14 : 1 (Vollzeitstellen : Verwaltungsstellen).


(Stand: November 2013)