Aus dem Institut

Förderung für Erforschung von Satellitengalaxien

Förderung für Erforschung von Satellitengalaxien

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 02.12.2020 10:22

27. November 2020. Dr. Marcel Pawlowski vom Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) erhält eine Förderung im Leibniz-Wettbewerb zum Aufbau einer Nachwuchsforschungsgruppe, die sich der Bewegung und Verteilung von Satellitengalaxien unserer Milchstraße und anderer Galaxien widmet.

Förderung für Erforschung von Satellitengalaxien - Mehr…

Virtueller Vortrag: Babelsberger Sternennacht am 19. November

Virtueller Vortrag: Babelsberger Sternennacht am 19. November

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 18.11.2020 13:03

Der nächste Vortrag der virtuellen Babelsberger Sternennächte des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP) wird am Donnerstag, den 19. November 2020, auf dem Youtube-Kanal „Urknall, Weltall und das Leben“ ausgestrahlt.

Virtueller Vortrag: Babelsberger Sternennacht am 19. November - Mehr…

Ausgezeichnetes Handwerk

Ausgezeichnetes Handwerk

erstellt von Kristin Riebe zuletzt verändert: 02.12.2020 08:42

13. November 2020. Die Feinmechanische Werkstatt des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP) bildet seit vielen Jahren Feinwerkmechanikerinnen und Feinwerkmechaniker aus. Nun holte mit Leander Leibnitz zum wiederholten Mal ein Auszubildender des AIP den Brandenburger Landessieg im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks.

Ausgezeichnetes Handwerk - Mehr…

Aufruf zu Nominierungen für den Wempe-Preis 2021

Aufruf zu Nominierungen für den Wempe-Preis 2021

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 13.11.2020 10:06

13. Oktober 2020. Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) begrüßt ab sofort Nominierungen und Bewerbungen für den Johann-Wempe-Preis 2021.

Aufruf zu Nominierungen für den Wempe-Preis 2021 - Mehr…

Babelsberger Sternennächte starten online in neue Saison

Babelsberger Sternennächte starten online in neue Saison

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 20.10.2020 14:38

Am Donnerstag, den 15. Oktober 2020, beginnen wieder die Babelsberger Sternennächte des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP). Die beliebte Vortragsreihe findet vorerst nicht auf dem Forschungscampus in Babelsberg statt, sondern ist auf dem Youtube-Kanal „Urknall, Weltall und das Leben“ zu Gast.

Babelsberger Sternennächte starten online in neue Saison - Mehr…

Spurensuche nach Mikroplastik im Menschen: Neuer Forschungsverbund gefördert

Spurensuche nach Mikroplastik im Menschen: Neuer Forschungsverbund gefördert

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 05.10.2020 15:53

5. Oktober 2020. Im Oktober 2020 startet das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 4,5 Millionen Euro geförderte Projekt PlasMark mit dem Ziel, die Folgen von Mikroplastik im menschlichen Körper zu erforschen. Dabei kommen unter anderem Methoden aus der Astrophysik zum Einsatz.

Spurensuche nach Mikroplastik im Menschen: Neuer Forschungsverbund gefördert - Mehr…

Joseph Whittingham erhält Studienpreis für Physik

Joseph Whittingham erhält Studienpreis für Physik

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 09.07.2020 09:29

9. Juli 2020. Die Physikalische Gesellschaft zu Berlin (PGzB) zeichnet den Studenten für seine Masterarbeit aus, die er in der Abteilung Kosmologie und Hochenergie-Astrophysik am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) abgeschlossen hat.

Joseph Whittingham erhält Studienpreis für Physik - Mehr…

AIP Schwarzschild Fellow Marcel Pawlowski mit Klaus Tschira Boost Fund gefördert

AIP Schwarzschild Fellow Marcel Pawlowski mit Klaus Tschira Boost Fund gefördert

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 12.05.2020 10:38

11. Mai 2020. Dr. Marcel Pawlowski, Schwarzschild-Fellow am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), erhält eine Förderung der Klaus Tschira Stiftung und des Vereins German Scholars Organisation für seine Forschung zur Verteilung der Satellitengalaxien um die Milchstraße und die Natur der Dunklen Materie.

AIP Schwarzschild Fellow Marcel Pawlowski mit Klaus Tschira Boost Fund gefördert - Mehr…

Wissenschaft spendet für Gesundheitseinrichtungen

Wissenschaft spendet für Gesundheitseinrichtungen

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 01.04.2020 13:48

1. April 2020. Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) stellt Schutzausrüstung für die Bekämpfung der Corona-Epidemie bereit. Die Wissenschafts- und Kulturministerin Manja Schüle übergibt die Utensilien, die an Brandenburger Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen gesammelt wurden, an den Potsdamer Oberbürgermeister Mike Schubert.

Wissenschaft spendet für Gesundheitseinrichtungen - Mehr…

20. Februar | Babelsberger Sternennacht

20. Februar | Babelsberger Sternennacht

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 21.02.2020 09:09

Am Donnerstag, 20. Februar 2020, ab 19.15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternennacht ein. Dr. Axel Schwope hält einen Vortrag zum Thema „eROSITA und das neue Bild des Röntgenhimmels".

20. Februar | Babelsberger Sternennacht - Mehr…

Trauermitteilung: Prof. Dr. Karl-Heinz Rädler (1935-2020)

Trauermitteilung: Prof. Dr. Karl-Heinz Rädler (1935-2020)

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 03.03.2020 13:04

Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) trauert um Prof. Dr. Karl-Heinz Rädler, der am 9. Februar 2020 im Alter von 84 Jahren verstarb. Als Gründungsdirektor des AIP und wissenschaftlicher Vorstand trug Karl-Heinz Rädler in den Jahren von 1992 bis 1998 maßgeblich zum Aufbau des Instituts zu einem international anerkannten Forschungszentrum für Astrophysik bei.

Trauermitteilung: Prof. Dr. Karl-Heinz Rädler (1935-2020) - Mehr…

„Kopf- und Handarbeit“ – Ausbildung am AIP

„Kopf- und Handarbeit“ – Ausbildung am AIP

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 12.11.2020 13:26

3. Februar 2020. Neben exzellenter astrophysikalischer Forschung zeichnet sich das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) durch die Entwicklung moderner Forschungsinfrastrukturen aus. Möglich ist dies auch dank einer institutseigenen Feinmechanischen Werkstatt in der Abteilung Forschungstechnik. Diese bildet bereits seit vielen Jahren Feinwerkmechanikerinnen und Feinwerkmechaniker im Handwerk aus. Die Absolventen Cornelius Lübke und Leander Leibnitz schlossen im Januar 2020 erfolgreich ihre Ausbildung ab und berichten hier von ihren Erfahrungen.

„Kopf- und Handarbeit“ – Ausbildung am AIP - Mehr…

16. Januar | Babelsberger Sternennacht

16. Januar | Babelsberger Sternennacht

erstellt von Franziska Gräfe zuletzt verändert: 17.01.2020 09:07

Am Donnerstag, 16. Januar 2020, ab 19.15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternennacht ein. Dr. Marcel Pawlowski hält einen Vortrag zum Thema „Dunkle Materie und 
der Tanz der Zwerggalaxien".

16. Januar | Babelsberger Sternennacht - Mehr…

8. Januar | Beobachtungsabend im Großen Refraktor

8. Januar | Beobachtungsabend im Großen Refraktor

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 03.03.2020 17:04

Am Mittwoch, 8. Januar 2020, ab 19 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zu einem öffentlichen Beobachtungsabend im Großen Refraktor ein.

8. Januar | Beobachtungsabend im Großen Refraktor - Mehr…

19. Dezember | Babelsberger Sternennacht

19. Dezember | Babelsberger Sternennacht

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 13.01.2020 09:28

Am Donnerstag, 19. Dezember 2019, ab 19.15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternennacht ein. Dr. Genoveva Micheva hält einen Vortrag zum Thema „Was können wir von "grünen Erbsen" über die ersten Galaxien lernen?".

19. Dezember | Babelsberger Sternennacht - Mehr…

9. Dezember | Beobachtungsabend im Großen Refraktor

9. Dezember | Beobachtungsabend im Großen Refraktor

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 11.12.2019 16:02

Am Montag, 9. Dezember 2019, ab 19 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zu einem öffentlichen Beobachtungsabend im Großen Refraktor ein.

9. Dezember | Beobachtungsabend im Großen Refraktor - Mehr…

21. November | Babelsberger Sternennacht

21. November | Babelsberger Sternennacht

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 08.01.2020 15:47

Am Donnerstag, 21. November 2019, ab 19.15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur nächsten Babelsberger Sternennacht ein. Prof. Dr. Katja Poppenhäger hält einen Vortrag zum Thema „Andere Welten: Ein Rundgang durch den Exoplaneten-Zoo".

21. November | Babelsberger Sternennacht - Mehr…

Babelsberger Sternennächte gehen in die nächste Saison

Babelsberger Sternennächte gehen in die nächste Saison

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 14.10.2019 15:24

Am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, ab 19.15 Uhr startet das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) eine neue Saison der Babelsberger Sternennächte. Christian Thomas, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, stellt in seinem Vortrag die „Astronomie in Alexander von Humboldts Kosmos-Vorlesung“ vor.

Babelsberger Sternennächte gehen in die nächste Saison - Mehr…

Wempe-Preis für Elisabeth Newton

Wempe-Preis für Elisabeth Newton

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 24.09.2019 12:36

24. September 2019. Am Donnerstag, den 26. September 2019, verleiht die Johann-Wempe-Stiftung den Wempe-Preis an Prof. Dr. Elisabeth Newton vom Dartmouth College, USA, für ihre herausragenden Arbeiten zur Rotation und zum Magnetismus von massearmen Sternen. Die Preisverleihung findet ab 15 Uhr am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) in Babelsberg im Schwarzschildhaus statt.

Wempe-Preis für Elisabeth Newton - Mehr…

16. Potsdamer Thinkshop: Die Rotationsperioden kühler Sterne

16. Potsdamer Thinkshop: Die Rotationsperioden kühler Sterne

erstellt von Sarah Hönig zuletzt verändert: 11.12.2019 15:59

Vom 23. bis 26. September treffen sich auf dem AIP-Campus in Babelsberg über 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum 16. Potsdamer Thinkshop. In der Veranstaltungsreihe des Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) steht jedes Jahr ein anderes aktuelles Themenfeld der astrophysikalischen Forschung im Mittelpunkt. In diesem Jahr geht es um die Rotation von Sternen, deren Erforschung neue Erkenntnisse über ihr Verhalten jenseits der klassischen Messungen von Entfernung und Helligkeit liefert.

16. Potsdamer Thinkshop: Die Rotationsperioden kühler Sterne - Mehr…