Aus dem Institut

Publikationspreis für Meetu Verma

Publikationspreis für Meetu Verma

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 16.01.2013 14:37

9. Mai 2012. Meetu Verma wird am 10. Mai 2012 mit dem Publikationspreis für Nachwuchswissenschaftler des 16. Leibniz-Kollegs Potsdam ausgezeichnet. Sie erhält den Preis für drei Veröffentlichungen über horizontale Geschwindigkeitsfelder auf der Sonne, die in den referierten Fachzeitschriften Astronomy & Astrophysics und Astronomische Nachrichten/Astronomical Notes erschienen sind. Meetu Verma forscht für Ihre Doktorarbeit zum Thema „Entwicklung und Zerfall von Sonnenflecken“ in der Forschungsabteilung „Physik der Sonne“ am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP).

Publikationspreis für Meetu Verma - Mehr…

AIP ist Filmschauplatz des Monats Dezember

AIP ist Filmschauplatz des Monats Dezember

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 08.04.2015 11:24

1. Dezember 2011. Das AIP ist Filmschauplatz des Monats Dezember. Im Jahr 1930 wurden an der Babelsberger Sternwarte Teile des Films "Stürme über dem Montblanc" gedreht.

AIP ist Filmschauplatz des Monats Dezember - Mehr…

Das Licht der Galaxien auf der Art Basel Miami Beach

Das Licht der Galaxien auf der Art Basel Miami Beach

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 26.10.2012 14:52

1. Dezember 2011. Am 30. November 2011 ist auf der Art Basel Miami Beach die Lichtinstallation „eL“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert worden. Das 2,7 Meter hohe Kunstobjekt wurde in einer Kooperation des Potsdamer Astrophysikers Noam Libeskind und seines Vaters, dem amerikanischen Architekten Daniel Libeskind, unterstützt durch den österreichischen Lichtdesignanbieter Zumtobel entwickelt und umgesetzt.

Das Licht der Galaxien auf der Art Basel Miami Beach - Mehr…

Nachwuchswissenschaftlerpreis des Landes Brandenburg für Mary Williams

Nachwuchswissenschaftlerpreis des Landes Brandenburg für Mary Williams

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 16.01.2013 14:11

25. Oktober 2011. Die AIP-Wissenschaftlerin Mary Williams erhält den mit 20.000 Euro dotierten Nachwuchswissenschaftlerpreis des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Sie wird in der Kategorie Natur- und Ingenieurwissenschaften für ihre Forschung zum "Aquarius-Strom", einem durch sie entdeckten Sternenstrom in unserer Milchstraße ausgezeichnet.

Nachwuchswissenschaftlerpreis des Landes Brandenburg für Mary Williams - Mehr…

Leibniz-Haus mit Baukulturpreis 2011 ausgezeichnet

Leibniz-Haus mit Baukulturpreis 2011 ausgezeichnet

erstellt von Kerstin Mork zuletzt verändert: 15.11.2012 15:53

Am 19.10.2011 ist das Leibnizhaus des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP) in Potsdam-Babelsberg mit dem zum sechsten Mal vergebenen Brandenburgischen Baukulturpreis 2011 ausgezeichnet worden.

Leibniz-Haus mit Baukulturpreis 2011 ausgezeichnet - Mehr…

Galaktische Archäologie mit SEGUE

Galaktische Archäologie mit SEGUE

erstellt von mkoeppen zuletzt verändert: 08.04.2015 11:24

6. - 8. Juli 2011, Workshop am AIP

Galaktische Archäologie mit SEGUE - Mehr…

Astronomisches Hintergrundwissen für Ingenieure schaffen

Astronomisches Hintergrundwissen für Ingenieure schaffen

erstellt von mkoeppen zuletzt verändert: 08.04.2015 11:26

23 Juni 2011 - 40 Nachwuchswissenschaftler kamen zur Sommerschule ans AIP

Astronomisches Hintergrundwissen für Ingenieure schaffen - Mehr…

Das Astrophysikalische Institut Potsdam heißt jetzt Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

Das Astrophysikalische Institut Potsdam heißt jetzt Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

erstellt von mkoeppen zuletzt verändert: 08.04.2015 11:32

15. April 2011. Heute gibt das Astrophysikalische Institut Potsdam in einer Feierstunde mit geladenen Gästen und Mitarbeitern offiziell seinen neuen Namen bekannt.

Das Astrophysikalische Institut Potsdam heißt jetzt Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam - Mehr…

Glasfasern werden zu Messinstrumenten

Glasfasern werden zu Messinstrumenten

erstellt von mkoeppen zuletzt verändert: 08.04.2015 11:33

14. April 2011. innoFSPEC Potsdam – Zentrum für Innovationskompetenz am AIP ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ und öffnete zum Girls’ Day am AIP seine Türen.

Glasfasern werden zu Messinstrumenten - Mehr…