17. Juli, 20 Uhr: Sternennacht am AIP

Wissenschaftlicher Vortrag + Beobachtung am Spiegelteleskop
Wann Am 17.07.2014 von 20:00 bis 21:30
Was
  • Öffentliche Veranstaltung
Wo AIP-Campus, Babelsberg
Termin übernehmen vCal / iCal

Jörg Weingrill: Doppelsterne, Haufen, Assoziationen

Sterne sind keine Einzelgänger. Sie entstehen in Gruppen die je nach Größe und Umgebung in der Milchstraße sich bald nach der Geburt auflösen oder aber Milliarden Jahre bestehen können. Dass Sterne in Haufen gemeinsam entstehen und damit ein identisches Alter aufweisen, macht sie zu interessanten Studienobjekten, um etwa ihren Lebenslauf zu charakterisieren und theoretische Modelle an Beobachtungsdaten zu testen.

 

Nach dem Vortrag (rd. 40 Minuten)  findet eine Kurz-Führung über das Gelände und zu den Teleskopen in der historischen Sternwarte von 1913 statt, mit denen – nur bei klarer Sicht - eine abschließende Beobachtung des Potsdamer Sternenhimmels angeboten wird.


Treffpunkt zu der Veranstaltung ist das Schwarzschildhaus auf dem Gelände des AIP in Potsdam-Babelsberg. Der Eingang befindet sich an der Allee nach Glienicke. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Eintritt ist frei.