Forschungsprojekte

Das AIP ist an einer Vielzahl an Forschungsprojekten beteiligt, von denen hier eine Auswahl vorgestellt wird. Weitere Projekte können Sie auf den Projektseiten der einzelnen Forschungsabteilungen finden.

Solar Orbiter (SolO) ist eine ESA-Raumsonde zur Erforschung der Sonne und Heliosphäre.

Potsdam Echelle Polarimetric and Spectroscopic Instrument für das LBT, hochauflösender polarimetrischer Spektrograf

PEPSI bei Tag: Sonnenlicht wird dem Spektrographen von einem kleinen Sonne-als-Stern-Teleskop zugeführt. Das Upgrade SDI-POL wird polarisiertes Licht über zwei Fasern in den Spektrographen einspeisen.

Die PEPSI Exoplanet Transit Survey ist ein key science Projekt des PEPSI-Spektrografen und untersucht die Atmosphären von Exoplaneten, von Super-Erden bis zu heißen Jupitern.

Ein robotisches Weitfeldteleskop mit einem Gesichtsfeld von 50 Quadratgrad zur Unterstützung der PLATO Mission

Optisches 1,5-m-Sonnenteleskop auf Teneriffa. Das Teleskop ist in der Lage sein, Details von 70 km auf der Sonnenoberfläche aufzulösen.

PLATO (PLAnetary Transits and Oscillation of Stars) ist eine Satellitenmission, die mit 24 Teleskopen kontinuierlich 100 000 Sterne in einem Sichtfeld von ca. 2250 Quadratgrad beobachten wird.

Low-Frequency Array: Ein europäisches Radioteleskop mit innovativer Computer- und Netzwerkinfrastruktur

Robotische Teleskope zur Erforschung aktiver Sterne, ausgerüstet mit einem Echelle-Spektrografen und einem Fotometer mit großem Gesichtsfeld