Forschungsprojekte

Solar Orbiter (SolO) ist eine ESA-Raumsonde zur Erforschung der Sonne und Heliosphäre.

PEPSI bei Tag: Sonnenlicht wird dem Spektrographen von einem kleinen Sonne-als-Stern-Teleskop zugeführt. Das Upgrade SDI-POL wird polarisiertes Licht über zwei Fasern in den Spektrographen einspeisen.

SOLARNET ist ein Europäisches Netzwerk zur Koordinierung und Förderung der Forschungsinfrastruktur im Gebiet der hochauflösenden Sonnenphysik.

ESCAPE – European Science Cluster of Astronomy & Particle Physics ESFRI Research Infrastructures

Optisches 1,5-m-Sonnenteleskop auf Teneriffa. Das Teleskop ist in der Lage, Details von 70 km auf der Sonnenoberfläche aufzulösen.

Low-Frequency Array: Ein europäisches Radioteleskop mit innovativer Computer- und Netzwerkinfrastruktur

Vakuumturmteleskop am Observatorio del Teide auf Teneriffa

Solar Disk Integrated (SDI) Teleskop zur Einkopplung von Licht der nicht aufgelösten Sonnenscheibe in den PEPSI Spektrographen.



Abgeschlossene Projekte

RHESSI war eine NASA Small Explorer Mission, die der Untersuchung von Teilchenbeschleunigung und Energiefreisetzung in solaren Flares gewidmet war.

Das Observatorium für Solar Radioastronomie (OSRA) in Tremsdorf wurde von 1954 bis 2007 vom AIP betrieben. Beobachtungsdaten und Eventlisten sind über das OSRA-Datenarchiv erhältlich.

Letzte Aktualisierung: 8. Februar 2021